Alle Artikel mit den Tags Intel

Foxconn Brand Ultrabook Referenz Design vorgestellt

Die Firma Foxconn (bekannt als Zulieferer für große Technik Hersteller, insbesondere Apple und schlechte Arbeitsbedingungen) präsentierte auf der IDF in den USA nun ebenfalls ein Ultrabook Referenzdesign.

Das auf den Namen Brand “gebrandete” Ultrabook unterscheidet sich in den Spezifikationen wen wunderts zunächst nicht von anderen Kandidaten. Als Besonderheit werden insgesamt drei USB 3.0 Ports und ein UMTS Modul verbaut. Ansonsten 13,3 Zoll typisch gibts eine Auflösung von 1366×768 Pixeln, einen HDMI Port und einen Headsetport. Abgesehen davon spendiert Foxconn noch einen Hardware Schalter zum ein- und ausschalten des Wlans um unterwegs Strom zu sparen. Als größte Besonderheit ist natürlich anzusehen das Intel auf der IDF Refernzdesigns für Ultrabooks mit der kommenden Ivy Bridge Prozessor Generation vorstellen möchte. [» weiterlesen]

IFA Ultrabook News Zusammenfassung

Die IFA ist zu Ende und neben den Hauptthemen wie Tablet Computern und 3D Fernsehern waren auch Ultrabooks beachtet auf der Internationalen Funkausstellung. Der Basicthinking Blog kritisiert zwar das auf der IFA wirkliche Innovationen fehlen, aber zumindest was die Ultrabooks anging, gab es einige spannende Neuigkeiten. Ich versuche in diesem Beitrag mal die wichtigsten IFA Ultrabook News zusammenzufassen.

Für Besucher gab es auf der IFA im Grunde genommen zum ersten Mal die Möglichkeit die Ultrabooks von nahem zu sehen, zu erleben und auch anzufassen. Damit wurde wahrscheinlich nicht nur einigen klarer worum es bei den Ultrabooks überhaupt geht sondern es nutzen auch die ersten Hersteller die Chance um ihre Ultrabooks zu präsentieren. [» weiterlesen]

Ultrabooks Gehäuse aus Glasfasern statt Aluminium?

Um die angekündigten Preise von unter 1000 Dollar für Ultrabooks zu erreichen schlägt Intel nun vor, anstatt der in der Produktion teureren Aluminiumgehäuse, auf Hybrid Gehäuse aus Glasfasern und Plastik zu setzen. Diese sollen trotz des billigeren Materials eine hochwertige Optik haben als reine “Plastik Laptops”. Dies möchte Intel beispielsweise mit der Imitation von Karbon erreichen.

Hierbei geht es natürlich vor allem um bisher noch nicht erschienene Geräte. Die bisher angekündigten Modelle wie z.B. das Asus UX21 oder das Toshiba Portege Z830 kommen bereits mit Alugehäuse, ähnlich dem MacBook Air. Allerdings kommen Sie auch mit verschiedenen Modellen bei denen wahrscheinlich nur das Einsteiger Modell unter 1000 Dollar kosten wird und besser ausgestattete Varianten sogar teilweise bis zu 1900 Dollar kosten werden. [» weiterlesen]

Was sind Ultrabooks?

Ultrabook von Asus aus der UX Serie

Ultrabooks ist eine von Intel auf der Computex 2011 vorgestellte Produktklasse die in Konkurrenz zu Apples Macbook Air, zu Netbooks und zu Tablet PCs gehen sollen. Sie basieren auf Intels leistungsstarken i5 bis i7 Prozessoren und sollen diese Komponenten mit einem schicken, leichtem und mobilen Design kombinieren.

Um diesen Anspruch zu genügen vereinbaren Sie aktuelle Technologien (USB 3.0, Thunderbolt, SSD Festplatten) mit Displaygrößen von etwa 11 bis 13 Zoll, hochwertigen leichten Materialien (Carbon, Aluminium, etc.), einem Gewicht zwischen 1 und 1,3 kg und hoher Akkulaufzeit. Dabei sind aber meistens auch Abstriche zu machen, bspws. bei fehlenden DVD-Laufwerken oder kleineren Festplatten. [» weiterlesen]